Sonntag, 31. Mai 2009

Salam Alaikum!

Hallo, hier war doch etwas länger Pause als geplant. Aber ich habe mir ein nicht ganz so schönes Souvenir aus Ägypten mitgebracht. Eine fette Magen-Darm-Grippe. Mit der lag ich jetzt seit meiner Rückkehr flach. Richtig gesund bin ich immer noch nicht, nur leichte Kost... Ihr kennt das...So schlecht ging es mir über einen so langen Zeitraum noch nie.
Dafür war mein Urlaub wirklich fantastisch!!! Wenn auch einen Tag länger als geplant. Ja, wieso sollte es auch einmal glatt laufen..
Mein Rückflug sollte Montags Mittag um 13.25Uhr gehen, der wurde aber immer wieder verschoben. Und so saß ich wie Tom Hanks in Terminal stundenlang am Flughafen. Um 15Uhr durften wir endlich an Board, nur um 30min später wieder zurück zu müssen. Der Boardcomputer war kaputt, musste repariert werden und es fehlte eine Unterschrift, damit wir starten durften.
Dafür musste extra jemand aus Deutschland eingeflogen werden, die Crew musste dann auch schlafen.
Tja und so wartete ich bis 18Uhr am Flughafen bis sie uns endlich in ein Hotel in Hurghada brachten. Die größte und ekelhafteste 5* Absteige, die ich je gesehen habe. In meinem Zimmer gab es riesige Ameisen, das Bett und generell das Zimmer stank nach altem Opi und die Badewanne -würg. Vom penetranten Weihrauc-WC-Geruch möchte ich gar nicht sprechen.
Beim Essen (was übrigens nach nichts schmeckte) gab es einen wahren Kampf ums Buffet. Die haben gefressen als ob sie seit Wochen nchts bekommen hätten. Schrecklich. Und in diesem schönen Ambiente muss ich mir dann diesen blöden Virus eingefangen haben...
Das war mein unfreiwilliger Verlängerungstag. Um 2Uhr nachts bin ich dann wieder zum Airport. Um 8Uhr war ich dann endlich zu Hause! Wäre doch auch langweilig geworden ohne das letzte Abenteuer! Tss, Entspannt zurück kommen, wer braucht das denn?!

Vom den ganzen tollen Tagen meines Urlaubs in El Gouna erzähle ich euch das nächste Mal. Bilder gib es natürlich auch. Denn es war wirklich toll!!!
xoxo Pink

1 Kommentar:

  1. Good dispatch and this post helped me alot in my college assignement. Thank you seeking your information.

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nachricht! Allerliebste Grüße...