Dienstag, 20. Oktober 2009

Die Jagd nach der perfekten Leder-Leggings...

Seit Ewigkeiten suche ich schon nach ihr... Eine Lederhose, die perfekt sitzt und nicht allzu teuer ist... Das ganze Drama fing eigentlich schon vor ein paar Jahren an, zwischendurch habe ich die Suche dann aufgegeben. Und dann im Frühjahr in München fand ich sie bei COS, leider für mich zudem Zeitpunkt unerschwinglich...


Nachdem dann in sämtlichen Modemagazinen Leder Leggings auftauchten hatte ich Hoffnung... Aber nein, sie saßen doof oder waren aus Kunstleder usw...

Und dann am Samstag entdeckte ich sie die perfekte Kunstlederhoser sogar mit Baumwolle gefüttert, dass ich auf den Makel das es kein echtes Leder ist hinwegsehen kann. Und das in einem Laden, den ich regulär meide benannt nach der Weltmetropole...

Tja, und was war. Genau sie passte nicht... Ausgeträumt... Aber so schnell gebe ich ja nicht auf, deshalb habe ich dann in sämtlichen Filialen meiner Umgebung angerufen bis ich sie endlich in Dortmund fand.


Ich freute mich gestern wie eine Schneekönigin auf diese Hose... Und dann kam der Moment als ich mit der Hose in die Kabine ging -KAPUTT. Irgendeine Sumpfkuh -non versus verbo- hat sich mit ihrem fetten Ar*ch in die Hose reingezwängt und hinten alles ausgerissen!!!

Und die Trulla von Verkäuferin sieht das nicht einmal. 2 Risse über den Potaschen von je 15cm sind ja auch leicht zu übersehen.

Mr. pink flitzte also zur Kasse und sagte Bescheid. Ich probiere die Hose dennoch an, musste ja wissen ob sie theoretisch passen würde...

Als ich aus der Kabine rauskam sah eine Verkäuferin die ledierte Hose und kam Wut entbrannt auf mich zu! Bevor sie etwas sagen konnte, kam ich ihr aber mindestens genauso wütend schon zuvor.

"Ich bin wegen dieser Hose extra nach Dortmund gekommen, nur um dann festzustellen, das sie kaputt zurückgelegt wurde??? Mein Freund hat eben an der Kasse Bescheid gesagt... Haben sie die wenigstens noch mal? "

Hatten sie nicht, aber in Bochum... Tja, aus lauter Frust habe ich dann den langersehnten Balmain look like Blazer von Zara gekauft... Warum der hier 60Euro gekostet hat und in Paris 90 muss ich wohl nicht verstehen...


Na, ja... Heute ging es dann nach Bochum in den Ruhrpark. Jetzt halte ich sie endlich in meinen Händen, aber soviel Aufriss für eine Hose... Ja, mr. Pink soviel Aufriss -wenn es doch die perfekte Hose ist ;-)




Das trug ich beim Shoppen: Hose-H&M, Leder-Blazer Zara,
Schuhe Riecker, Pulli Mng, Kette Paris Je t'aime by MBMJ

Kommentare:

  1. Was für eine Odysee :)... aber jetzt hast du ja dein Objekt der Begierde.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe sie immer noch nicht gefunden!

    AntwortenLöschen
  3. @Nadine: Das kannst du laut sagen ;-)
    @Mimi: Und die von NY käme nicht für dich in Frage? Lg

    AntwortenLöschen
  4. ja.. stimmt, du hast recht. ich bin auch eigentlich ne prinzessin. nur fühle ich mich immer scheiße, wenn ich dann mal verwöhnt werde.. ^^

    ich hoffe nur, dass wenn ich dann mal auf MICH gestellt bin....... dass ich drüber "hinweg" komme.. stelle mir's hart vor..

    aber eigentlich bezahl ich meine ganzen klamotten etc. selbst.... ._. .. wenn ich nur fragen würde.. argh.. XD

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nachricht! Allerliebste Grüße...