Mittwoch, 19. Mai 2010

! JGA- HEN'S NIGHT !

Der Junggesellinnenabschied (JGA) ist eine super Gelegenheit, um einen tollen Mädels Abend zu verbringen! Ursprünglich kommt das ganze aus den USA, aber die hen's night gibts zum Glück nun auch bei uns!!! Wir feiern unseren JGA am 21.08., getrennt voneinander, wie es sich gehört!
Bei dieser Ladies Night feiern alle Freundinnen der Braut, aber auch Schwestern, Tanten, Schwägerinnen, Arbeitskolleginnen... sind willkommen. Üblicherweise organisieren die Freundinnen der Braut den Junggesellinnenabschied und überraschen sie. Doch die Braut kann auch mitwirken und den Ablauf des Abends selbst organisieren oder für die Planung eine Person ihres Vertrauens auswählen.

Ich werde mich aus unserer Planung raushalten und möchte hier nur ein paar generelle Vorschläge machen, für alle die noch Ideen und Anregungen suchen...

Ich bevorzuge den klassischen JGA... Mit allem was dazu gehört "Bauchladen", mit dem ich Kondome, Spirituosen, Kaugummis und Süßes verkaufe... Von mir aus auch noch Küsse ;-) Man kann die Braut auch verkleiden, aber bitte, bitte KEIN Maskottchen-Ganzkörperanzüge... Dann lieber sexy Bunny ;-)

Eine weitere schöne Idee sind auch kleine Ehetauglichkeits-Aufgaben wie "Finde einen Mann, der Dir eine Runde spendiert oder ein Lied singt"...
Karaoke, Stripper, ich liebe Klischees... Für alle die es eher ruhiger mögen, ein Mädels Abend mit Sex and the City und S1ngle plus Prosecco gefällt wahrscheinlich auch.

Oder man macht einen gemeinsamen Wellness Tag, bei dem sich die Braut von dem ganzen Vorereitungsstress erholen kann.



Eins noch zur generellen Planung: Bei den Vorbereitungen und der Planung sollten die Freundinnen sich an den Wünschen der Braut orientieren, es soll lustig werden und niemand gekränkt werden...
Und vor allem ist es doch ihr letzter Abend in Freiheit mit euch ganzen Mädels! Und jede Braut hat ihren eigenen Wunschtraum vom JGA, den sie auch verdient hat. Die Planenden werden hoffentlich später noch in den Genuss bekommen, ihren eigenen zu erleben.
Fotos machen nicht vergessen! Wie wollt ihr euren JGA feiern?



Bild über www.miss-solution.com

Kommentare:

  1. Es ist ganz komisch, aber ich habe keine Ahnung wie ich mir meinen JGA wünsche. Ich weiss nur, dass ich nichts machen möchte, dass mir irgendwie unangenehm ist (komische Sachen in einem Bauchladen verkaufen) und ich möchte nichts anziehen, dass mich verunstaltet.

    Ich lasse mich überraschen und hoffe, dass es ein toller Abend wird. Da die Peinlichkeitsschmerzgrenze der Organisatorin sehr niedrig ist, kann ich mir immerhin sicher sein, dass sie mich nicht übertrieben zur Schau stellen wird.

    AntwortenLöschen
  2. Hello Pink :) Und...hoffentlich Kleid gefunden! Und wie laufen die Vorbereitungen... Wünsche Dir weiterhin viel Spass & Geduld. Herzlichst, Lisa Libelle

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nachricht! Allerliebste Grüße...