Dienstag, 11. Mai 2010

Morgengabe

Ein Brauch ist es, der Braut am Abend vor der Hochzeit eine Morgengabe unters Kopfkissen zu legen. Diese darf sie dann am Morgen der Hochzeit öffnen. Das Geschenk soll der Braut Glück bringen...
Mittlerweile sind wir Mädels aber so emanzipiert, dass wir auch dem Bräutigam eine Morgengabe schenken... Ich finde diese Tradition wirklich schön und bin schon ganz gespannt auf meine Morgengabe...

Deshalb möchte ich eine schöne Geschenkideen vorstellen, die ich für mich übrigens auch ganz toll finde :-P


Eine ganz tolle Idee finde ich Familienarmbänder, die gibt es unter anderem bei Lovely Stuff oder strawberry & cream...

Die Armbänder haben beliebig viele Anhänger, z.B. ein Charm für die Hochzeit mit den Namen des Brautpaars und auf dem Rückseite das Datum der Hochzeit... Und man kann beliebig viel ergänzen z.B. für geborene Kinder...







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Eure Nachricht! Allerliebste Grüße...