Dienstag, 19. Oktober 2010

Ich liebe Dich, mein Froschkönig!



Es hat gar nicht lang gedauert, da hatte ich dich schon gefunden -meinen Märchenprinzen!
Trotzdem hat es 11 lange Jahre gedauert bis wir endlich unser Happy End bekommen haben.
Unser Weg hierhin war alles andere als leicht,
aber ich hätte ihn mit niemandem sonst gehen wollen.

Du nimmst mich so an wie ich bin
- auch wenn ich mich mich mal wieder wie eine Prinzessin benehme.
Du gehst weiter, wenn ich zweifel
und hälst mich fest, wenn ich Angst habe mich zu verlieren.
Auch wenn ich dich manchmal wie einen Frosch an die Wand klatschen könnte, weiß ich, dass du der Eine für mich bist.

Was auch passiert, was auch geschieht ich werde bei Dir bleiben.
Ich werde mit dir weinen, wenn du traurig bist
und in dein Lachen einsteigen, wenn du dich freust.

Ich liebe Dich!



Ja, das war mein Gelübde in der Kirche. Ich habe es über Wochen immer wieder aufs Neue formuliert, abgeändert, umgestellt bis es für mich perfekt war. Bei der Trauung war ich aber so gerührt, dass ich die Hälfte vergessen habe. Na ja, nicht ganz die Hälfte. Mr. Pink hat so geweint, dass ich mehr damit beschäftigt war, ihn zu trösten als mein Gelübde aufzusagen.
Deshalb habe ich auch nicht wirklich viel verstanden, was Mr. Pink zu mir gesagt hat. Es hat gefühlte 10Minuten gedauert bis er überhaupt einen Ton rausgebracht hat. Er tat mir sooo leid, ich wollte ihn am liebsten knuddeln und sagen, dass seine Sprachlosigkeit schon völlig in Ordnung ist. Letztlich hat er dann doch noch ein paar Worte gestammelt. Inhaltlich war es so etwas wie:
Ich liebe Dich, du bist alles für mich und ich kann es nicht fassen, dass wir hier heute stehen. Zumindest habe ich das unter dem lauten Schluchzen verstanden ;-)

Aber ganz ehrlich seine Freudentränen und Schluchzer waren für mich das schönste Liebesgeständnis!
So oft habe ich ihn gefragt, wirst du wohl weinen, wenn Du mich siehst. Und er sagte immer: So ein Quatsch, warum sollte ich heulen! Du bist doch unsere Heulsuse (womit er leider Recht hat, keine Folge von Grey's Anatomy wird ohne Tränen überstanden)...
Und was war, ich habe ein paar ganz kleine Tränchen verdrückt und er war mein kleiner Wasserfall!
Ahhh, ich kriege Gänsehaut, wenn ich daran denke...




Kommentare:

  1. würd mich freuen wenn du an meinem gewinnspiel teilnimmst

    http://fashionita83.blogspot.com/2010/10/gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Besuch auf meiner Seite ..

    Ihr seid ja echt ein Traum-Paar ..Und dein ganzer Blog gefällt mir sehr gut ,,
    Das Haus und die Einrichtung ist der Knaller ..
    L.G.Marion

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nachricht! Allerliebste Grüße...