Donnerstag, 17. März 2011

Ich musste ihn doch daran hindern ein Schnäppchen zu machen!

Oder upps, gekauft!

Derzeitig bin ich mal wieder Strohwitwe, das heißt seit Montag ist Mr. Pink in Frankfurt auf der Messe und ich daheim... Aber das macht nichts, denn wenn man es nicht immer muss, ist alleine schlafen auch mal schön. Denn wenn man mit Hund, Kater und Mann in einem Bett schlafen will, hat man eines ganz sicher nicht -Schlaf... Der Kater, der an den Haaren kaut, der Hund, der einem ins Ohr schnarcht und einen Mann, der sich wegen Platzmangels beschwert. Und falls man dann doch mal ein Auge zu macht, schleckt der andere Hund einem quer durchs Gesicht und gibt einem kalte Nasenküsse...
Ihr seht 1 Person weniger im Bett ist purer Luxus! Heute Abend kommt der Herzbube allerdings wieder nach Hause und ich freue mich schon... Und er sich auch. So sehr, dass er gestern mal nicht geschimpft hat über meine Ebay-Eskapaden...

"Schatz, wir müssen übrigen nach M'gladbach und etwas abholen!"
-"Keinen Tisch!"
"Neee, eine Tür"
-"Was?"
"Also ich habe dir doch von der tollen Aussendeko-Idee erzählt mit den alten Fensterläden... Bei Ebay habe ich dann eine alten Scheunentür gefunden. Und bis zur letzten Minute war noch kein Gebot darauf."
-"Und dann?"
"Dann hat es doch jemand gewagt mit zu bieten. Und ich wollte ein Schnäppchen machen, das hat der mir gründlich versaut. Und da bin ich so wütend geworden, dass ich ihm sein Schnäppchen auch versauen wollte!"
-"Was heißt das?"
"12,50Euro und eine Fahrt nach M'gladbach!"
-"Du hast also aus Wut eine Scheunentür gekauft, weil du überboten wurdest und kein Schnäppchen machen konntest, hast die Tür aber dann trotzdem gekauft"
-"Hmm, jaaa..."
"Ich liebe dich, aber wenn ich dich nicht so vermissen würde, würde ich dich für verrückt erklären."

Ich finde 12,50Euro ist zwar immer noch ein Schnäppchen für diese geniale alte Tür, aber das muss Mr. Pink ja nicht wissen. Und dass er die Tür im neuen Garten anschrauen soll auch nicht... ;-) Wie sagt meine Mama immer, Männer dürfen alles essen, aber nicht alles wissen...







































































































































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Eure Nachricht! Allerliebste Grüße...