Sonntag, 7. August 2011

Daheim!

Guten Abend, ihr Lieben. Mir ist vor ein paar Tagen eine Geschichte eingefallen, die ich gerne mit Euch teilen würde.

Als ich ein Teenie war, habe ich immer auf einen kleinen Jungen aufgepasst. Die Familie lebte in einem wunderschönen großen Haus, abseits gelegen. Ich habe es geliebt, das große Wohnzimmer, die gemütliche Küche und den Treppenaufgang in die erste Etage voller Schlafzimmer! Ich habe immer davon geträumt auch einmal in so einem Haus zu wohnen. Ich habe lange nicht mehr an dieses Haus gedacht, aber als ich vor einer Woche unsere Treppe im Flur hinaufstieg, fiel mir dieses Bild wieder ein. Und auch wenn es die erste Nacht in unserem neuen Haus war, beschlich mich das Gefühl zu Hause zu sein!

Wenn ich unsere Prinzessinen ausführe, fühle ich mich wie im Urlaub. Überall Felder und Wiesen, Spielplätze in eine Parklandschaft gebaut wie in einem Feriendorf und selbst in der Stadt fühlt man sich bei der starken Brise zum Deich versetzt.
Ich glaube, diese Gefühl nennt man Heimat und Glück!



Daheim

Ein gemütlicher Ort,
ein schöner Lebensraum,
dazu ein liebes Wort,
das ist des Menschen Traum.

Ein zartes Lächeln hier,
ein Händereichen dort,
Gefühle ohne Zier,
das ist des Menschen Hort.

Ein paar nette Blicke,
ein Zwinkern hin und wieder,
Küsse, richtig dicke,
das sind des Menschen Lieder.

Stete Geborgenheit,
gespickt mit Sonnenschein,
und Ausgewogenheit,
das nennt der Mensch – DAHEIM.

Autor unbekannt


Und hier endlich ein paar Bilder von unserem neuen Heim.














Allerliebste Grüße, eure Pink!

Kommentare:

  1. wirklich wunderhübsch eingerichtet :))))

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna!
    Das hast du so schön geschrieben!!! Und dazu noch das tolle Glockenspiel! -Echt schön!!
    Ich freu mich das ihr euch in eurem neuen Heim so richtig zuhause fühlt!
    Die alte Uhr ist ein Traum!!! Ich wünsche euch viele schöne Momente, Stunden, Minunten, Sekunden in eurem neuen Heim, und nur Glück und Frieden!
    Ganz liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anna!
    Ihr seid ja schon richtig eingerichtet!TRAUMHAFT!Ach diese schöne Standuhr und der Schaukelstuhl kommt mir bekannt vor!Mein steht oben auf den Dachboden,weil ich kein Platz habe!
    Viele liebe Grüße in das schöne pink-weiße Zuhause!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Hanna ,
    Vielen dank für den lieben Kommentar bei mir ..
    Wow hast du ein schönes Eßzimmer ,,
    Gefällt mir alles sehr gut ...
    l.g.marion

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nachricht! Allerliebste Grüße...