Freitag, 12. August 2011

Das verfluchte Bett

Hallo, ihr Lieben! Heute sollte endlich unser Shabby Bett geliefert werden. Und dann um 13Uhr kam es auch. Die Spedition war eine halbe Stunde da und dann riefen sie mich hoch. Der Mann schaute schon so betrübt und erklärte, dass sie es nicht schaffen würden, das Bett aufzubauen, da es erhebliche Konstruktionsfehler aufweise.... Na, toll!
Er zeigte mir die ganzen Lackabplatzungen und dieses ziemlich schlechte Stecksystem....
Na, Prima!

Irgendwie scheint dieses Bett verflucht - aus 14Wochen Lieferzeit wurden mal eben 18, dann die Sache mit der nicht weitergegebenen neuen Adresse durch das Versandhaus an die Spedition, wodurch der Versand sich nochmal um 1 Woche verlängerte und jetzt so ein absolut deletantes Bett, das scheinbar nicht einen Bruchteil seines hohen Preises wert ist.
Die Spedition packte es also wieder ein und wir stehen mal wieder ohne Bett da! Zum Glück haben wir noch das Gästebett.

Also ging die ganze Suche wieder von vorne los. Zwar habe ich bei den üblichen Verdächtigen wie I*pressionen, M*rabeua usw. viele schöne Betten in weiss gefunden, aber leider alle mit einer Kopfteilhöhe über 1m, die ich leider durch unsere Schräge nicht zur Verfügung habe.

Jetzt habe ich unser Gästebett in weiss in 180x200m bestellt. Es soll Freitag geliefert werden, mal sehen, ob das klappt. Vielleicht bekommt es dann noch einen Shabby Look...


Bild über Google

Kommentare:

  1. ich finde das bett wirklich sehr hübsch und es ist doch"neutral" also ich finde es passt in ein zimmer was im shabby look eingerichtet ist auch so gut rein

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pink! Kann Dein Aerger so verstehen!!! Wenn mal den Wurm drin ist :(((( Und.. ist jetzt hoffentlich Eures Bett geliefert worden! Ich hätte Dir sonst empfohlen, nur einen simplen Bettrahmen, Rost & Matratze zu kaufen und hinten als Kopfteil ein altes Fenster aufzuhängen! Tipps kann man ja nie genug haben, gell! Liebste Grüsse und viel Glück! Herzlichst, LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nachricht! Allerliebste Grüße...