Montag, 14. November 2011

Legally Pink meets Shabby Homedreams

Am Samstag war es endlich soweit, Marys Winterzauber! Am Nachmittag machten mein Mann und ich uns auf den Weg und hätten es fast verpasst. In der ganzen Vorfreude und Träumerei habe ich ganz vergessen, die Adresse aufzuschreiben und der Shabby Homedrams Shop hatte Wartungsarbeiten. Ohne Adresse -keine Shabby-Ausstellung...?!
Mein Mann bekam schon leichte Panikzustände, das hätte mein und damit (vorallem) sein Wochenende ruiniert ;-).
Ein wenig gegoogelt und siehe da, Adresse gefunden und es konnte dann mit etwas Verspätung auch losgehen!

In der Straße angekommen brauchte es keine Hausnummer, um Marys Heim zu finden. Schon der Hauseingang war so wundervoll dekoriert, das niemand dieses Haus hätte übersehen können!





Mr. Pink und ich gingen hinein und der Duft von Waffeln und Kaffee lag in der Luft, wodurch alles noch gemütlicher war!
Ich blickte etwas schüchtern um die Ecke. Mary, saß in einem Raum voller Gäste an der Kasse. Sie strahlte mich an und begrüßte uns herzlich.
Eine ganz liebe und sympathische Mary stand plötzlich vor mir, mit perfekten Haaren, einer leichten Röte im Gesicht, schwarzem Kleid. Verrückt wenn man Blogger im wahren Leben trifft und sie irgendwie wirklich genauso sind wie auf ihrem Blog.

Mr. Pink und ich gingen dann ins Wohnzimmer und bewunderten all die Schätze, die sie in mühevoller Arbeit drapiert und dekoriert hatte. Ich sah ein Rentierfell, Bauernsilber, Zink-Kästchen und noch tausend andere Kostbarkeiten. Wohin zu erst schauen, der große Esstisch im Shabby Chic, der traumhafte offene Kamin oder doch das wunderschöne schwarze Klavier, Koffer, ach da gibt es auch noch eine Truhe.
Ich staunte also mit offenem Mund im Wohnzimmer und bewunderte dieses Reich.
So viele schöne Details, so viel Shabby Chic.
In den Vorbereitungen des Winterzaubers steckte ganz viel Herzblut! 5 Tage hat sie dieses Event vorbereitet und es hat sich wirklich gelohnt. Aber seht selbst...


Im Flur




Wunderschöne schwarze Graphit-Tische als Kontrast

So ein süßes Tischchen mit Terrine und Untensilo...



Mein absolutes Lieblingsbild, diese Deko-Idee
mopse ich dir Weihnachten auf jeden Fall, liebe Mary ;-)!



Ein ganz besonderer Adventskranz!





Wenn ein Klavier nicht so schwer
und das Haus nicht voller Gäste gewesen wäre,
hätte ich es irgendwie in unser Auto geschafft ;-)



Während ich mit Mary über Shabby Chic
und die Bloggerwelt fachsimpelte,

bewunderte Mr. Pink die Haustür, die es ihm wirklich angetan hat
-genauso wie die leckere Waffel, die Marys Tochter gebacken hat....



Es war so ein schöner Nachmittag, an dem ich nicht nur tolle Schätze gefunden habe,
sondern auch Tausende Ideen mit nach Hause nehmen durfte.

Ich habe mich riesig gefreut, Dich kennenlernen zu dürfen!


Kommentare:

  1. oh wie schön
    was hast du denn gekauft?????

    AntwortenLöschen
  2. Da komme ich aus dem Träumen nicht mehr raus:)))) TOLL!!!!

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. oh sieht ja so vertröimt scchön aus.
    finds auch immer so ergreifend bloggerfrauen live zu treffen.
    wünsche dir einen traumhaften shabby tag.
    sei lieb gegrüsst daniela

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen Anna! Danke für Deine Mitteilung ist gern geschehen!! Oh bei der Mary sieht es wirklich wie im Paradies aus... so schön & edel! Ich nehme an, dass Du fündig geworden bist und einiges eingekauft hast! Die Fotos sind so weihnachtlich und diese Stimmung... himmlisch! Wünsche Dir noch eine schöne Woche. Herzlichst, LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,

    danke für diesen wunderschönen Post.
    Der Text ist super geschrieben und zaubert mir ein Lächeln auf's Gesicht.

    Du hast wirklich ganz zauberhafte Bilder eingefangen und ich freue mich immer noch, dass ich dich und deinen Mann persönlich kennenlernen durfte.

    Ein wirklich bewegender Tag für mich und ich werde mich gewiss noch lange daran erinnern.

    Ganz herzliche Grüße und einen zauberhaften Abend, Mary

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna,
    ich hab ja schon bei Mary selber all die schönen Bilder bestaunt, und jetzt bei dir gleich wieder! Es ist immer ganz bezaubernd, mit wieviel Liebe zum Detail und Herzenswärme "unsere" Bloggerinnen an's Werk gehen und allen Interessierten und Gleichgesinnten ein paar schöne Stunden bereiten damit! Leider stehen da nur immer die grossen Distanzen dazwischen... :o(( ...
    Ich freue mich, dass du auf meinem Blog "gleandet" bist und auch, wenn ich wieder von dir höre!
    Herzliche Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anna...da schlägt mein shabby Herz höher,,vielen Dank für die tollen Impressionen bei Mary...ich denke ihr hattet sicherlich eine wunderbare zeit und auch weiterhin wünsche ich Dir eine zauberhafte Adventszeit,sei lieb gegrüsst belinda

    AntwortenLöschen
  8. liebe anna
    danke für deine lieben worte.
    ja die 1 und die 3 sind absolute gewinner.
    mit der schrift geb dir recht die muss noch stärker werden.
    wünsche dir eine wunderschöne adventswoche.
    sei lieb gegrüsst daniela

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nachricht! Allerliebste Grüße...